Rahmsoße

Rahmsoße in der veganen Variante lässt sich ganz einfach im Thermomix zubereiten.

Zutaten:

Zubereitung:

Die Zwiebel schälen und halbieren, ab damit in den Mixtopf. Für 5 Sekunden auf Stufe 5 zerkleinern. Anhaftende Stücke am Topfrand nach unten schieben, Tomatenmark und die Margarine zugeben. Für 3 Minuten auf Varoma auf Stufe 2 dünsten. Jetzt dürfen das Mehl, Wasser, Haferdrink, Gemüsebrühenpulver, Paprikapulver, Oregano, Thymian und Majaoran auch dazu. Diese Mischung nun für 10 Minuten bei 100° auf Stufe 2 kochen lassen.

Nach dieser Zeit die Sojasoße zugeben und alles für 30 Sekunden auf Stufe 8 pürieren.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.
Kochen und Backen

Inspirationen

Fleischstrudel
Fleisch

Fleischstrudel

Zutaten: 2 Packg. Blätterteig 600 Hackfleisch 200 Käse 1 EL Sojasoße 1 TL Paprikapulver 1 TL Oregano 1 TL Chiliflocken ½ TL Salz etwas Pfeffer

Weiterlesen »
Grießpudding mit Sahne
Dessert

Grießpudding mit Sahne

Grießpudding gerade in der kalten Jahreszeit noch lauwarm gegessen und mit Zimt verfeinert, ist ein Traum. Zutaten: 2 TL Vanillezucker oder 1 TL echte Vanille

Weiterlesen »
Basmatireis
Beilagen

Basmatireis

Basmatireis oder auch jede andere Reissorte im Thermomix zu kochen ist super einfach. Dadurch, dass ich die Varoma Stufe aktiviere, der Reis also im Dampf

Weiterlesen »
Hefezopf
Kuchen, Gebäck

Hefezopf

Zutaten: 250 ml Milch 90 g Zucker 90 g Butter 1 EL Öl 1 Prise Salz 20 g Hefe 600 g Mehl 2 Eier 150

Weiterlesen »
Griessnockerlsuppe
Suppen

Grießnockerlsuppe

Greißnockerlsuppe hat vermutlich jeder schon mal gegessen. Die Suppe ist einfach in der Herstellung, schmeckt aber vorzüglich. Zutaten: 120 g pflanzliche Margarine 2 Eier 200

Weiterlesen »

Kochen - Backen

Vegetarisch, Vegan, Tierisch, Thermomix

Günter Einschulung

Kontakt