Rahmsoße

Zutaten:

  • 1 St. Zwiebel
  • 15 g Tomatenmark
  • 20 g Butter
  • 30 g Mehl
  • 300 g Wasser
  • 200 g Milch
  • 1 TL Gemüsebrühenpulver
  • 1 TL Paprikapulver
  • 1 TL Italienische Kräuter
  • 1 EL Sojasoße

Zubereitung:

Die Zwiebel schälen und halbieren, ab damit in den Mixtopf. Für 5 Sekunden auf Stufe 5 zerkleinern. Anhaftende Stücke am Topfrand nach unten schieben, Tomatenmark und den Butter zugeben. Für 3 Minuten auf Varoma auf Stufe 2 dünsten. Jetzt dürfen das Mehl, Wasser, Milch, Gemüsebrühenpulver, Paprikapulver und die italienischen Kräuter auch dazu. Diese Mischung nun für 10 Minuten bei 100° auf Stufe 2 kochen lassen. Dafür als Spritzschutz den Garkorb auf den Deckel stellen.

Nach dieser Zeit die Sojasoße zugeben und alles für 25 Sekunden auf Stufe 8 pürieren.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.
Kochen und Backen

Inspirationen

Hotdogbuns
Brot, Semmel

Hotdog Buns

Zutaten: 250 ml Milch 1 Hefe 2 EL Zucker 500 g Mehl 50 g Butter zimmerwarm 1 Ei 1 TL Salz 1 Eigelb Zubereitung: Ich gebe die

Weiterlesen »
Spätzle
Beilagen

Spätzle

Was wäre ein schwäbisches Leben ohne Spätzle? Spätzle mit Soße oder zu einem guten Stück Fleisch, Spätzle mit Ketchup – alles ist möglich. Zutaten: 500

Weiterlesen »
Hefezopf
Kuchen, Gebäck

Hefezopf

Zutaten: 250 ml Milch 90 g Zucker 90 g Butter 1 EL Öl 1 Prise Salz 20 g Hefe 600 g Mehl 2 Eier 150

Weiterlesen »
Chinakohlsalat
Salat

Chinakohlsalat

Zutaten: 1 St. Chinakohl (ca. 600 g fertig geschnitten) 50 ml Sojasoße 60 ml Essig 30 ml Öl ½ TL Ingwerpulver 10 Tropfen Tabasco grün

Weiterlesen »

Kochen - Backen

Vegetarisch, Vegan, Tierisch, Thermomix

Günter Einschulung

Kontakt