Bohnen Reisauflauf Hähnchenbrustfilet

Bohnen Reisauflauf mit Hähnchenbrustfilet

Den Reiz bei diesem Bohnen Reisauflauf macht vor allem das Gewürz Ras el Hanout aus. Ich gebe das Gewürz nicht am Ende der Bratzeit zu, sondern bereits zu Beginn. Das Aroma entfaltet sich trotzdem wunderbar.

Zutaten:

Zubereitung:

Zuerst heizen wir den Backofen auf 175 °C Umluft auf.

Dieses Mal ist es einfach und ich gebe alle Zutaten bis auf das Hähnchbrustfilet in eine große Auflaufform und mische gründlich durch. Das Hähnchenbrustfilet schneide ich evtl. in gleichmäßig dicke Scheiben und lege diese verteilt auf das Gemüse. Den Bräter, wie in meinem Fall mit Deckel, oder mit Alufolie abdecken und für 90 Minuten in den vorgeheizten Ofen schieben.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.
Kochen und Backen

Inspirationen

Kartoffelpüree
Beilagen

Kartoffelpüree

Kartoffelpüree kann ich immer essen, es passt einfach wunderbar zu vielen Gerichten. Bei der veganen Variante gibt der Haferdrink dem Püree den gewissen Geschmack. Zutaten

Weiterlesen »
Rahmsoße
Saucen, Dips, Brotaufstriche

Rahmsoße

Zutaten: 1 St. Zwiebel 15 g Tomatenmark 20 g Butter 30 g Mehl 300 g Wasser 200 g Milch 1 TL Gemüsebrühenpulver 1 TL Paprikapulver

Weiterlesen »
Pizzawaffel
Pizza, Pasta

Pizzawaffeln

Zutaten: 250 g Wasser ½ Würfel Hefe 1 TL Zucker 100 g Butter in Stücken 250 g Mehl 1 Prise Salz 1 TL Oregano 40

Weiterlesen »
Griessnockerlsuppe
Suppen

Grießnockerlsuppe

Zutaten: 120 g Butter 2 Eier 200 g Hartweizengrieß ½ TL Salz Zubereitung: Starten wir, indem ich die Butter in den Thermomix gebe und für

Weiterlesen »

Kochen - Backen

Vegetarisch, Vegan, Tierisch, Thermomix

Günter Einschulung

Kontakt