Über mich

Günter Förg

Günter Förg

Ich gehöre zu dem zweitstärksten Geburtenjahrgang, bin also 1963 geboren. Die Fotografie faszinierte mich schon in jungen Jahren.

Begann ich am Anfang mit einer einfachen 126er Kassettencamera, ging es dann bald weiter mit einer Spiegelreflexcamera. Als Marke suchte ich mir Minolta heraus, war einfach begeistert von den technischen Möglichkeiten.