Kartoffelgratin

Zutaten:

  • 1 kg Kartoffel (mehligkochende Sorte)
  • Kräutersalz
  • 250 ml Sahne
  • 250 ml Milch
  • etwas Pfeffer
  • 1 EL Gemüsebrühenpulver
  • Butter

Zubereitung:

Den Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Eine Auflaufform mit Butter ausstreichen.

Die Kartoffeln wachen, schälen und mit einem passenden Hobel in ca. 3 mm dicke Scheiben schneiden. Diese lege ich dann fächerförmig in Lagen in die Form. Nach der zweiten Lage gebe ich etwas Kräutersalz darüber, ebenso nach der vierten Lage. Bei mir gab es fünf Lagen Kartoffeln, dies ist natürlich abhängig von der Größe der Auflaufform.

In einer Schüssel verrühre ich Sahne, Milch, Pfeffer und das Gemüsebrühenpulver. Diese Mischung gebe ich über die Kartoffel. Vom Butter schneide ich dünne Scheiben ab und lege diese gleichmäßig verteilt auf die Kartoffeln.

So vorbereitet wandern die Kartoffeln für ca. 90 Minuten in den Backofen. Ich verwende für das Gratin eine mehligkochende Sorte Kartoffeln und die Backzeit ist auf diese Sorte abgestimmt. Falls ihr eine festkochende Kartoffelsorte verwendet, müsst ihr die Backzeit unter Umständen anpassen.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.
Kochen und Backen

Inspirationen

Lauch Mais Mandarinen Salat
Salat

Lauch Mais Mandarinen Salat

Lauch oder Porree, wie man in unserer Gegend meistens sagt, gehört zur Familie der Zwiebelgewächse. Ich finde der Porree gibt vielen Gerichten, gerade auch Suppen,

Weiterlesen »
Burger mit Kidneybohnen
Vegan

Kidneyburger

Vegane Burger lassen sich mit Chilibohnen und einigen Zutaten hervorragend zubereiten. Sie schmecken warm oder auch kalt, sehr gut. Zutaten: 100 g Cashewkerne 2 EL

Weiterlesen »
Blaukraut Schnellkochtopf
Beilagen

Blaukraut im Schnellkochtopf

Blaukraut lässt sich sehr leicht im Schnellkochtopf zubereiten. Dazu Salzkartoffeln und ein leckeres Essen ist entstanden. Zutaten: 1 Blaukraut 3 EL Essig 3 Äpfel 1

Weiterlesen »
Obazda
Salat

Obazda

Zutaten: 1 kleine Zwiebel 125 g Camembert 200 g Frischkäse 40 g Butter, weich 1 Tl Paprikapulver 1 Prise Salz Zubereitung: Den Zwiebel schälen, halbieren

Weiterlesen »
Mayonnaise
Zauberstab

Mayonnaise

Mayonnaise mit dem ESGE Zauberstab zubereitet, gelingt wirklich leicht. Diese lässt sich je nach Geschmack mit Kräutern verfeinern. Zutaten: 1 Ei 1 TL Senf etwas

Weiterlesen »
Flammkuchen
Pizza, Pasta

Flammkuchen

Flammkuchen ist stets ein Genuss. Als Vegetarier lasse ich natürlich die Schinkenwürfel weg beziehungsweise es gibt bei uns in der Familie ein Blech mit Schinkenwürfel

Weiterlesen »

Kochen - Backen

Vegetarisch, Vegan, Tierisch, Thermomix

Günter Einschulung

Kontakt