Linux

Freiheit, Spaß, Experimentieren

Linux, Windows, Mac OS. Wer hat nicht schon von diesen Betriebssystemen gehört. Es gibt allerdings noch weitere verschiedene Systeme, aber diese sind vielen Menschen doch eher unbekannt.

Ich versuchte mich schon seit vielen Jahren immer wieder an Linux. Die meiste Zeit verwendete ich Ubuntu hatte allerdings auch einige andere Distributionen getestet. Wie es halt oft so ist, alles funktionierte einfach nicht unter Linux. So kehrte ich zwischendurch wieder auf Windows zurück. Selbst dort verwendete ich von Windows 98, Windows 2000, Windows XP, Windows 7 und zuletzt Windows 10. Interessanterweise ließ ich Windows 8 aus! Es war öfters ein Hin und Her zwischen Windows und Linux. Vereinfacht hat dies Maßnahme, dass ich stets zwei PC zur Verfügung hatte.

Seit Ende 2020 bin ich wieder zu Linux zurückgekehrt. Ich verwende die Distribution Linux Mint in Version 20.1.

Mich fasziniert gerade an Linux Mint die leichte Benutzung der Oberfläche Cinnamon. Die Struktur ist klar gegliedert und ich mag sehr gerne die Einfachheit gepaart mit angenehmen optischen Effekten. Ich benötige keine verspielte Animationen, da ich aus einem technischen Beruf komme und mir liegt eine klare Struktur viel besser als zu viele verspielte Elemente.

Deshalb ist es für mich toll zu sehen, wie kreativ einige Menschen sind. Damit tue ich mich sehr schwer, was das künstlerische Gestalten betrifft, aber ich bin ja lernfähig. So suche ich stets nach Möglichkeiten, diese Schwäche auszugleichen.

Designer/in ist ein Ausbildungsberuf mit sehr viel verschiedenen Richtungen.

Themen rund um Linux

Linux

Freiheit, Spaß, Experimentieren