Bohnensalat

Bohnensalat

Zutaten:

  • 500 g Bohnen
  • 2 Zweige Bohnenkraut (falls möglich)
  • etwas Wasser für den Schnellkochtopf
  • 1 Zwiebel
  • 3 EL Essig
  • 2 EL Öl
  • 1 TL Zucker
  • ½ TL Salz

Zubereitung:

Die Bohnen waschen, die Enden abschneiden und die Bohnen in gut 2 cm lange Stücke schneiden. Hervorragend gelingt es die Bohnen im Schnellkochtopf zu kochen. Ich nehme also unseren 2,5 Liter Sicomatic und schütte etwas Wasser hinein. In den Sicomatic kommt der gelochte Einsatz und in diesen die Bohnen und das Bohnenkraut. Die Herdplatte auf volle Leistung schalten, bis einige Sekunden Dampf aus dem Ventil ausgeströmt ist. Die Bohnen werden auf der Biostufe (Stufe 1) für 4 Minuten gekocht. Das bedeutet, dass je nach Herd die Energiezufuhr sofort ausgeschaltet wird oder zumindest reduziert. Nach den 4 Minuten stelle ich den Topf beiseite und lasse den Druck von alleine sinken. Ist der Sicomatic drucklos, öffne ich diesen und spüle die Bohnen mit dem Einsatz unter kaltem Wasser ab. Das Bohnenkraut wandert auf den Kompost.

Jetzt schneide ich den Zwiebel in kleine Würfel und gebe diesen in eine Schüssel. Öl, Essig, Zucker und Salz dazugeben und verrühren. Nun die Bohnen dazu und alles richtig gut vermischen.

Sein perfektes Aroma erreicht der Bohnensalat erst nach ein paar Stunden, ich kann also den Salat auch gut am Vortag zubereiten und dann in den Kühlschrank stellen.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.
Kochen und Backen

Inspirationen

Tortelliniauflauf vegetarisch
Vegetarisch

Tortellini Auflauf vegetarisch

Tortellini a la Chef war eines meiner begehrtesten Gerichte beim Italiener. Als Vegetarier fällt natürlich der Schinken weg. Ich versuche auch, wo es vernünftig möglich

Weiterlesen »
Eisbergsalat
Salat

Eisbergsalat

Zutaten: ½ Eisbergsalat 100 g Sahne 20 g Senf 10 g Ketchup 10 g Essig 5 g Öl 1 TL Kräutersalz ½ TL Paprikapulver 1

Weiterlesen »
Reisauflauf
Auflauf, süß

Reisauflauf

Reisauflauf ist eine herrliche Süßspeise. Durch den Eischnee wird der Auflauf auch wunderbar locker.  Zutaten: 1 L Milch 250 g Milchreis 1 Prise Salz 4

Weiterlesen »
Rindsrouladen
Fleisch

Rindsrouladen

Zutaten: 6 Rinderrouladen 12 Scheiben Bauch 6 Essiggurken Senf (mittelscharf) Salz Pfeffer 12 Zahnstocher Öl 1 Zwiebel 2 Kartoffeln 2 Gelbe Rüben 50 ml Balsamicoessig

Weiterlesen »
Griessnockerlsuppe
Suppen

Grießnockerlsuppe

Greißnockerlsuppe hat vermutlich jeder schon mal gegessen. Die Suppe ist einfach in der Herstellung, schmeckt aber vorzüglich. Zutaten: 120 g pflanzliche Margarine 2 Eier 200

Weiterlesen »
Gurkensalat
Salat

Gurkensalat

Zutaten: 1 St. Schlangengurke 4 Stück Essiggurken 200 g Schmand 1 EL Dill frisch oder TK-Ware 1 TL Salz etwas Pfeffer Zubereitung: Die Schlangengurke evtl.

Weiterlesen »

Kochen - Backen

Vegetarisch, Vegan, Tierisch, Thermomix

Günter Einschulung

Kontakt