Eiersatz

Wie kann ich das tierische Produkt Ei ersetzen. Dieser Ei-Ersatz benötigt nur zwei Zutaten und lässt sich in fast jedem Gericht verwenden. Besonders gut ist er zum Binden von flüssigen Zutaten geeignet.

Zutaten:

Zubereitung:

Ganz einfach beide Zutaten gründlich miteinander vermischen und in ein Schraubglas füllen.

Mischungsverhältnis:

1 Ei2 TL der Mischung mit 40 ml Wasser gut verrühren
2 Eier4 TL der Mischung mit 80 ml Wasser gut verrühren
3 Eier6 TL der Mischung mit 100 ml Wasser gut verrühren
4 Eier8 TL der Mischung mit 120 ml Wasser gut verrühren
5 Eier10 TL der Mischung mit 140 ml Wasser gut verrühren
6 Eier12 TL der Mischung mit 160 ml Wasser gut verrühren
Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.
Kochen und Backen

Inspirationen

Zwiebelkuchen
Thermomix

Zwiebelkuchen

Zutaten Teig: 80 g Milch ¼ Würfel Frischhefe 200 g Mehl ¼ TL Salz 50 g Öl Zutaten Belag: 150 g Schinkenwürfel 750 g Zwiebel

Weiterlesen »
Gefüllte Paprika
Vegan

Paprika gefüllt

Paprika gefüllt mit Reis, Pilzen, Zwiebel, Kidneybohnen, Mais und einer selber gemachten Tomatensoße, schmeckt äußerst lecker. Wer es bunt mag, nimmt rote, gelbe und grüne

Weiterlesen »
Nuggets
Vegan

Nuggets

Nuggets in einer veganen Variante mit Kichererbsen und Pankomehl. Zutaten: 50 g Haferflocken 1 Zwiebel 20 g Öl 1 Dose Kichererbsen (400 g) 1 EL

Weiterlesen »
Sellerieschnitzel
Vegetarisch

Sellerieschnitzel

Sellerieschnitzel sind eine sehr leckere Speise, gerade im Herbst, wenn die Tage kürzer und die Nächte länger werden. Dazu passt richtig gut ein Kartoffelpüree. Zutaten:

Weiterlesen »
Brottorte
Fleisch

Brottorte

Zutaten: 1 Zwiebel Öl 2 Eier 200 ml Sahne Pfeffer Salz 1 El Zucker 400 g BBQ Kraut Mildessa Sweet Golden Curry Mango 4 Bratwurstschnecken

Weiterlesen »

Kochen - Backen

Vegetarisch, Vegan, Tierisch, Thermomix

Günter Einschulung

Kontakt