Baumstumpf Cartoon

Enchiladas vegan

Enchiladas in einer Soße aus Paprika, Tomaten, weißen Bohnen, Kidneybohnen, Mais und dem veganen Aufstich sind einfach lecker.

Zutaten:

Zubereitung:

Den Zwiebel schälen, halbieren und in den Topf geben, für 5 Sekunden auf Stufe 5 zerkleinern. Mit dem Spatel die Stücke vom Topfrand nach unten schieben, das Olivenöl zugeben. Jetzt für 3 Minuten bei 100 °C auf Stufe 1 dünsten. Den Paprika putzen und in Stücken in den Mixtopf geben, auf Stufe 5 für 5 Sekunden zerkleinern. Wieder die am Topfrand haftenden Stücke nach unten schieben. Tomatendosen, Texicana Salsa Soße und den veganen Aufstrich dazu geben. Für 10 Sekunden auf Stufe 4 vermischen. Dieses Gemisch für 10 Minuten bei 100 °C auf Stufe 2 kochen.

Nun kommen die weißen Bohnen und die Kidneybohnen komplett dazu, also nicht abseihen. Mais, Haferdrink, Salz und Pfeffer ebenfalls zugeben. Den Mixtopf für 5 Minuten bei 100 °C auf Stufe 2 auf Linkslauf einschalten.

Die Tortillas mit jeweils einer passenden köstlichen Menge aus dem Mixtopf belegen, aufrollen und nebeneinander in eine Auflaufform schichten. Die restliche Masse gleichmäßig über die Tortillas verteilen. Nun noch den Reibegenuss darauf geben.

Im Backofen bei 175 °C etwa 25 Minuten überbacken.

Günter Einschulung

Kontakt