Fleischstrudel

Zutaten:

  • 2 Packg. Blätterteig
  • 600 Hackfleisch
  • 200 Käse
  • 1 EL Sojasoße
  • 1 TL Paprikapulver
  • 1 TL Oregano
  • 1 TL Chiliflocken
  • ½ TL Salz
  • etwas Pfeffer
  • 2 Eigelb

Zubereitung:

Als erstes heize ich den Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze auf.

Den Käse schneide ich in kleine Würfel und gebe ihn in eine Schüssel. Dazu kommt das Hackfleisch, Sojasoße, Paprikapulver, Oregano, Chiliflocken, Salz und Pfeffer. Mit den Händen verknete ich alles für gut 5 Minuten zu einem geschmeidigen Teig.

Den Blätterteig ausrollen und mit einem Teigschaber den Teig der Länge nach in drei gleichmäßige Teile markieren, aber auf keinen Fall den Teig durchtrennen! Die jeweils äußeren Teile schneide ich schräg wie ein Fischgrätenmuster in ca. 2 cm breite Streifen. In das mittlere Drittel kommt die Hälfte der Fleischmasse und nun wird abwechselnd von den beiden äußeren Seiten der Teig über die Mitte geschlagen. Die Enden schön verschließen, damit nichts ausläuft. Mit dem zweiten Blätterteig genauso verfahren.

Beide Strudel auf ein Backblech mit Backfolie legen. Die Eigelbe verquirlen und die Strudel jeweils damit bestreichen. So vorbereitet für ca. 40 Minuten in den vorgeheizten Backofen geben.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.
Kochen und Backen

Inspirationen

Baumstumpf Cartoon
Vegan

Vegane Soße

Diese vegane Soße lässt sich sehr vielseitig verwenden. Ich kann diese zu Aufläufen geben, auf der Pizza verteilen oder auch zum Überbacken ist diese Soße

Weiterlesen »
Kartoffelgratin
Vegan

Kartoffelgratin vegan

Kartoffelgratin gelingt auch vorzüglich mit Haferdrink. Das Tapiokamehl dient in diesem Fall dazu, dass das Kartoffelgratin nicht zu flüssig wird, sondern eine sämige Konsistenz besitzt.

Weiterlesen »
Tortelliniauflauf
Auflauf, herzhaft

Tortellini Auflauf

Tortellini a la Chef war eines meiner begehrtesten Gerichte beim Italiener. Die Kombination aus Tortellini, Schinken, Erbsen und dem Käse ist wunderbar. Als Vegetarier fällt

Weiterlesen »
Kartoffelpüree
Beilagen

Kartoffelpüree

Kartoffelpüree kann ich immer essen, es passt einfach wunderbar zu vielen Gerichten. Bei der veganen Variante gibt der Haferdrink dem Püree den gewissen Geschmack. Zutaten

Weiterlesen »
Currysoße
Thermomix

Currysoße

Zutaten: 1 Flasche Texicana Salsa Soße 1 TL Currypulver 1 TL Gemüsebrühenpulver 50 g Ketchup 20 g Senf Zubereitung: Texicana Salsa Soße, Currypulver, Gemüsebrühenpulver, Ketchup

Weiterlesen »
Apfelmus
Dessert

Apfelmus

Zutaten: 900 g Äpfel 50 g Wasser Saft einer halben Zitrone Zubereitung: Die Äpfel putzen, schälen und in grobe Stücke schneiden. Ab damit in den

Weiterlesen »

Kochen - Backen

Vegetarisch, Vegan, Tierisch, Thermomix

Günter Einschulung

Kontakt