Grünkernküchle

Grünkern Küchle

Grünkern Küchle, eine tolle vegetarische Variante. Grünkern ist halbreifer Dinkel und die Herstellung wurde bereits vor mehreren hundert Jahren praktiziert. Er enthält besonders viel Kalium, Magnesium, Phosphor und Eisen (Infos bei EatSmarter).

Zutaten:

Zubereitung:

Der Grünkern kommt in den Mixtopf und für 10 Sekunden auf Stufe 8 schroten und umfüllen. Die Zwiebeln halbiert in den Mixtopf geben und für 5 Sekunden auf Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben. Jetzt darf auch das Öl dazu und für 3 Minuten auf Varoma Stufe 2 dünsten.

Die 450 g Wasser, Gemüsebrühenpulver, Buchweizen und den geschroteten Grünkern zugeben. Alles für 7 Minuten auf 100 ºC auf Stufe 2 aufkochen. Danach für 10 Minuten auf 90 ºC auf Stufe 1 garen. Haferflocken, Salz, Pfeffer, Paprikapulver, Speisestärke und Maismehl zugeben und für 10 Sekunden auf Stufe 4 mit Hilfe des Spatels vermischen.

Grünkernküchle

Die Masse in ein Schüssel umfüllen und gut 45 Minuten ziehen lassen. Der Teig ist etwas “batzlig” aber mit nassen Händen lassen sich aus der Mischung ganz gut die Küchle formen. Entweder für 20 Minuten bei 200º C Heißluft im Backofen braten (meine Lieblingsvariante) oder in heißem Öl in einer Pfanne braten.

Grünkernküchle
Günter Einschulung

Kontakt