Hähnchen Ananas Curry Auflauf

Hähnchen Ananas Curry Auflauf

Die Kombination aus Hähnchenbrustfilet und Ananas in diesem Hähnchen Ananas Curry Auflauf passt geschmacklich sehr gut zusammen.

Zutaten:

Zutaten Pfeffersoße:

Zutaten Currysoße:

Zubereitung:

Die Ananas befreie ich erstmal aus der Dose und gebe das Fruchtfleisch in ein Sieb und fange den Saft auf (brauchen wir noch!). Die Ananasscheiben schneide ich dann in passende Stücke und gebe diese zurück ins Sieb. Das Hähnchenbrustfilet schneide ich ebenfalls in mundgerechte Stücke. Eine schöne große Auflaufform fette ich mit etwas Butter aus und gebe das Hähnchenbrustfilet und die Ananasstücke hinein.

Zeit um den Backofen auf 180° aufzuheizen.

Jetzt geht es an die Zubereitung der beiden Soßen. Beginnen wir mit der Pfeffersoße. Also zuerst etwas Pfeffer in den Thermomix, dazu dann das Gemüsebrühenpulver, den Apfelsaft und 150 g vom Ananassaft. Alles zusammen für 15 Sekunden auf Stufe 4 vermischen und umfüllen.

Weiter geht es mit der Currysoße, dazu gebe ich die Butter in den Mixtopf und schalte für 1 Minute auf 50° C auf Stufe 1. Nach der Zeit kommt das Mehl in den Topf und dieses mal für 2 Minuten bei 100° C auf Stufe 2 einschalten. Danach das Gemüsebrühenpulver, Speisestärke, Curry, Pfeffer, Zucker, Zitronensaft und noch mindestens 150 g vom Ananassaft zugeben. Falls dieser nicht reicht, die fehlende Menge mit Apfel- oder Orangensaft ergänzen. Alles für 15 Sekunden auf Stufe 4 vermischen. Jetzt kommt die Pfeffersoße und die Sahne dazu. Weiter für 10 Sekunden auf Stufe 3 vermengen. Dieses leckere Soßengemisch gieße ich nun über die Hähnchenbrustfilet- und Ananasstücke in der Auflaufform. Ab damit bei 180° C (Heißluft) für 40 Minuten in den Ofen.

Wir essen am liebsten Kroketten dazu, diese kann man passend zum Auflauf in den Ofen schieben.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.
Kochen und Backen

Inspirationen

Baumstumpf Cartoon
Vegetarisch

Kidneyschnecken

Bei den Kidneyschnecken besteht die Füllung aus Kidneyhack, Käse, Zwiebel, Ketchup, Sahne und Gewürzen. Diese Kidneyschnecken habe ich noch nicht zubereitet. Es kann also sein,

Weiterlesen »
Laugenstange
Vegan

Laugenstange

Eine frisch gebackene Laugenstange duftet herrlich. Mit pflanzlicher Margarine und etwas selbst gemachter Marmelade bestrichen, ein Traum. Zutaten: 130 g Haferdrink 120 g Wasser 60

Weiterlesen »
Streichcreme Paprika
Saucen, Dips, Brotaufstriche

Streichcreme Paprika

Streichcreme mit Paprika. Zutaten: 100 g Sonnenblumenkerne 1 rote Paprika Petersilie 25 g Sonnenblumenöl 20 g Apfelsaft 10 g Tomatenmark 1 TL Salz 1 TL

Weiterlesen »
Cashew Mischung
Vegan

Cashew Mischung

Die Cashew Mischung eignet sich sehr gut für Aufläufe oder Suppen. Es macht die Gerichte sämiger und rundet den Geschmack sehr gut ab. Zutaten: 100

Weiterlesen »
Zitronenlimonade
Getränke

Zitronenlimonade

Zutaten: 1 Zitrone, Schale unbehandelt 40 g Zucker 1 L Leitungswasser, Mineralwasser mit oder ohne Kohlensäure Zubereitung: Zuerst die Zitrone mit warmem Wasser abwaschen und

Weiterlesen »
Kartoffelpüree
Beilagen

Kartoffelpüree

Kartoffelpüree kann ich immer essen, es passt einfach wunderbar zu vielen Gerichten. Bei der veganen Variante gibt der Haferdrink dem Püree den gewissen Geschmack. Zutaten

Weiterlesen »

Kochen - Backen

Vegetarisch, Vegan, Tierisch, Thermomix

Günter Einschulung

Kontakt