Kräuterlachs

Zutaten:

  • 600 g Lachsfilet frisch oder tiefgefroren (vorher auftauen!)
  • 30 g Parmesan
  • 150 g Crème Fraîche
  • 30 g Semmelbrösel
  • 50 g gemischte Kräuter TK-Ware oder natürlich frische Kräuter kleingeschnitten
  • etwas Pfeffer
  • etwas Salz

Zubereitung:

Zuerst heizen wir den Backofen auf 180° Ober-/Unterhitze vor.

Jetzt gebe ich den Parmesan in Stücken in den Mixtopf und schalte für gut 30 Sekunden auf Stufe 10 ein, die Zeit kann auch länger sein je nachdem welchen Parmesan ich verwende. Dazu gesellt sich nun die Crème Fraîche, Semmelbrösel, Kräuter, Pfeffer und das Salz. Diese Mischung wird nun für 10 Sekunden auf Stufe 5 verrührt.

Die Lachsfilets gebe ich nun mit der Hautseite nach unten auf ein mit Backfolie ausgelegtes Backblech und verstreiche die Masse gleichmäßig auf den Lachs. Nach 25 Minuten sollten die Lachsfilets fertig gegart sein und eine leichte Kruste gebildet haben. Dazu passen für mich am besten Salzkartoffel.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.
Kochen und Backen

Inspirationen

Pizzawaffel
Pizza, Pasta

Pizzawaffeln

Zutaten: 250 g Wasser ½ Würfel Hefe 1 TL Zucker 100 g Butter in Stücken 250 g Mehl 1 Prise Salz 1 TL Oregano 40

Weiterlesen »
Gurkensalat
Salat

Gurkensalat

Zutaten: 1 St. Schlangengurke 4 Stück Essiggurken 200 g Schmand 1 EL Dill frisch oder TK-Ware 1 TL Salz etwas Pfeffer Zubereitung: Die Schlangengurke evtl.

Weiterlesen »

Kochen - Backen

Vegetarisch, Vegan, Tierisch, Thermomix

Günter Einschulung

Kontakt