Landjägersalat

Zutaten:

  • 1 Paar Landjäger
  • 1 St. Zwiebel
  • 1 Paprika (Farbe nach Lust und Laune, auch gemischt)
  • 3 St. Essiggurken
  • 2 EL Gurkenwasser
  • 2 EL Balsamicoessig weiß
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 TL süßer Senf

Zubereitung:

Die Landjäger schneide ich in kleine Stücke, gebe diese in eine Schüssel. Zwiebel unter Tränen schälen und klein schneiden, ebenso die Paprika und die Essiggurken klein schneiden. Alles gemeinsam in der Schüssel vermischen.

Die Soße rühre ich separat an, dazu gebe ich das Gurkenwasser, Balsamicoessig, Olivenöl und den süßen Senf in eine Schüssel. Mit einem Schneebesen mische ich alles gründlich durch und gieße die Soße über das Landjägergemisch.

Am besten schmeckt der Salat, wenn er noch einige Zeit im Kühlschrank durchziehen darf.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.