Landjägersalat

Landjägersalat

Zutaten:

  • 1 Paar Landjäger
  • 1 St. Zwiebel
  • 1 Paprika (Farbe nach Lust und Laune, auch gemischt)
  • 3 St. Essiggurken
  • 2 EL Gurkenwasser
  • 2 EL Balsamicoessig weiß
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 TL süßer Senf

Zubereitung:

Die Landjäger schneide ich in kleine Stücke, gebe diese in eine Schüssel. Zwiebel unter Tränen schälen und klein schneiden, ebenso die Paprika und die Essiggurken klein schneiden. Alles gemeinsam in der Schüssel vermischen.

Die Soße rühre ich separat an, dazu gebe ich das Gurkenwasser, Balsamicoessig, Olivenöl und den süßen Senf in eine Schüssel. Mit einem Schneebesen mische ich alles gründlich durch und gieße die Soße über das Landjägergemisch.

Am besten schmeckt der Salat, wenn er noch einige Zeit im Kühlschrank durchziehen darf.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.
Kochen und Backen

Inspirationen

Obazda
Salat

Obazda

Zutaten: 1 kleine Zwiebel 125 g Camembert 200 g Frischkäse 40 g Butter, weich 1 Tl Paprikapulver 1 Prise Salz Zubereitung: Den Zwiebel schälen, halbieren

Weiterlesen »
Krautsalat
Salat

Krautsalat

Zutaten: 1 St. Weißkraut (1 kg fertiges Kraut, also schon gehobelt!) 1 rote, gelbe oder grüne Paprika 140 g Öl (Sonnenblumenöl) 180 g Essig (Branntweinessig)

Weiterlesen »
Gelbe Rübensalat
Salat

Gelbe Rübensalat

Zutaten: 300 g Gelbe Rüben 2 Zitronen Zubereitung: Die Gelbe Rüben waschen und dann entweder ungeschält verwenden oder schälen. Mit einem Hobel mit mittlerem Abrieb

Weiterlesen »
Eiersatz
Grundrezepte

Ei-Ersatz

Wie kann ich das tierische Produkt Ei ersetzen. Dieser Ei-Ersatz benötigt nur zwei Zutaten und lässt sich in fast jedem Gericht verwenden. Besonders gut ist

Weiterlesen »

Kochen - Backen

Vegetarisch, Vegan, Tierisch, Thermomix

Günter Einschulung

Kontakt