Linsenpaste

Zutaten:

  • 100 g Pardina Linsen
  • 250 ml Wasser
  • ½ TL Gemüsebrühenpulver
  • 3 Nelken
  • 1 Zwiebel und ein kleines Stück Zwiebel
  • 2 TL Sesam
  • ½ TL Thymian
  • 40 g weiche Butter
  • 2 EL Zitronensaft
  • etwas Pfeffer
  • 3 Stängel abgezupfte Petersilie

Zubereitung:

Die Linsen waschen, mit dem Wasser, Gemüsebrühenpulver und den Nelken etwa 30 Minuten (lt. Packungsbeilage der Linsen!) bei geringer Hitze weichkochen. Da sich die Nelken nach dem Kochen ziemlich schlecht in den Linsen ausmachen lassen, kannst du auch die Nelken in ein Stück zusätzliche Zwiebel stecken und so mitkochen. Nach der Kochzeit die Linsen noch 10 Minuten quellen lassen. Danach die Zwiebel mit den Nelken herausnehmen und dem Kompost zuführen.

Die andere Zwiebel in feine Würfel schneiden und mit dem Sesam, Thymian, Butter, Zitronensaft, Pfeffer, Petersilie und den gekochten Linsen in ein Gefäß geben. Mit dem Zauberstab pürieren.

Geschmacklich ist es von Vorteil, die Linsenpaste mindestens 3 Stunden im Kühlschrank durchziehen zu lassen. Die Linsenpaste hält sich im Kühlschrank einige Tage.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.
Kochen und Backen

Inspirationen

Grünkernküchle
Thermomix

Grünkern Küchle

Grünkern Küchle, eine tolle vegetarische Variante. Grünkern ist halbreifer Dinkel und die Herstellung wurde bereits vor mehreren hundert Jahren praktiziert. Er enthält besonders viel Kalium,

Weiterlesen »
Kartoffel Reibekuchen
Thermomix

Backofen Reibekuchen

Zutaten: 1 kg Kartoffel 1 Zwiebel 20 g Haferflocken 20 g Speisestärke 1 TL Salz etwas Pfeffer 1 Ei Zubereitung: Ich darf schälen und zwar

Weiterlesen »
Gurkensalat
Salat

Gurkensalat

Zutaten: 1 St. Schlangengurke 4 Stück Essiggurken 200 g Schmand 1 EL Dill frisch oder TK-Ware 1 TL Salz etwas Pfeffer Zubereitung: Die Schlangengurke evtl.

Weiterlesen »
Gnocchi formen
Beilagen

Gnocchi

Zutaten: 40 g Parmesan 900 g mehligkochende Kartoffel 700 g Wasser 250 g Mehl 1 TL Salz 2 Eigelb Speisestärke Zubereitung: Den Parmesan in Stücken

Weiterlesen »
Hotdogbuns
Brot, Semmel

Hotdog Buns

Zutaten: 250 ml Milch 1 Hefe 2 EL Zucker 500 g Mehl 50 g Butter zimmerwarm 1 Ei 1 TL Salz 1 Eigelb Zubereitung: Ich gebe die

Weiterlesen »

Kochen - Backen

Vegetarisch, Vegan, Tierisch, Thermomix

Günter Einschulung

Kontakt