Quinoa Auflauf

Quinoa Auflauf

Quinoa Auflauf mit Gelbe Rüben und Paprika.

Zutaten:

Zubereitung:

Die Zwiebel schälen, halbieren und in den Thermomix geben. Die Gelbe Rüben und die Paprika putzen und in grobe Stücke schneiden. Ab damit in den Mixtopf. Die Haferflocken zugeben und für 10 Sekunden auf Stufe 5 zerkleinern. Die Masse in eine Schüssel umfüllen. Der Mixtopf muss nicht ausgespült werden.

Die Quinoa in ein Sieb geben und mit kaltem Wasser abspülen. So lange waschen, bis das Wasser unter dem Sieb klar abläuft. Es ist wichtig, die Quinoa vor dem Kochen abzuwaschen, um die bitteren Saponinen zu entfernen.

Nun die Quinoakörner in den Mixtopf geben und das Wasser und das Gemüsebrühenpulver zugeben. Für 20 Minuten bei 100 ºC auf Stufe 1 zum Kochen bringen. Danach zum passiven Quellen ausschalten und das Quinoa für weitere 15 Minuten im Mixtopf quellen lassen.

Jetzt wäre es nicht verkehrt, um den Backofen auf 200 ºC mit Ober-/Unterhitze aufzuheizen.

Die zerkleinerten Zwiebel, Gelbe Rüben, Paprika und Haferflocken zur Quinoa in den Mixtopf geben. Eier, Parmesan, Salz, Pfeffer, Oregano, Thymian und Mehl zugeben. Die Masse mit dem Spatel für 30 Sekunden auf Stufe 3 verrühren. In eine gefettete Auflaufform geben und für 30 Minuten bei 200 ºC mit Ober-/Unterhitze backen.

Günter Einschulung

Kontakt