Quinoa kochen

Quinoa kochen im Thermomix

Zutaten:

  • 200 g Quinoa
  • 450 g Wasser
  • 1 TL Gemüsebrühenpulver

Zubereitung:

Die Quinoa in ein Sieb geben und mit kaltem Wasser abspülen, dabei mit den Fingern die Quinoa abreiben. So lange waschen, bis das Wasser unter dem Sieb klar abläuft. Es ist wichtig, die Quinoa vor dem Kochen abzuwaschen, um die bitteren Saponinen zu entfernen.

Die Quinoa kocht man ungefähr mit der zweieinhalbfachen Menge Wasser.

In den Thermomix kommt das Wasser, Gemüsebrühe und die gewaschene Quinoa.

Für 6 Minuten bei 100 ºC auf der Rührstufe wird die Quinoa gekocht. Danach für 15 Minuten bei 70 ºC auf der Rührstufe köcheln lassen. Anschließend den Deckel vom Thermomix abnehmen und die Quinoa für 15 ruhen lassen. Die Quinoa umfüllen und mit einer Gabel etwas auflockern. Eventuell bietet es sich an, die Quinoa vor der weiteren Verwendung abzuseihen, damit das Gericht nicht zu wässrig wird.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.
Kochen und Backen

Inspirationen

Laugenbreze
Brot, Semmel

Laugenbreze

Zutaten: 290 g Wasser ½ Hefe 500 g Mehl 1 gestrichener TL Salz 25 g Butter Zubereitung: Der Mixtopf verlangt nach Zutaten, also gebe ich

Weiterlesen »
Gurkensalat
Salat

Gurkensalat

Zutaten: 1 St. Schlangengurke 4 Stück Essiggurken 200 g Schmand 1 EL Dill frisch oder TK-Ware 1 TL Salz etwas Pfeffer Zubereitung: Die Schlangengurke evtl.

Weiterlesen »
Cashew Mischung
Vegan

Cashew Mischung

Die Cashew Mischung eignet sich sehr gut für Aufläufe oder Suppen. Es macht die Gerichte sämiger und rundet den Geschmack sehr gut ab. Zutaten: 100

Weiterlesen »
Kartoffelgratin
Vegetarisch

Kartoffelgratin

Zutaten: 1 kg Kartoffel (mehligkochende Sorte) Kräutersalz 250 ml Sahne 250 ml Milch etwas Pfeffer 1 EL Gemüsebrühenpulver Butter Zubereitung: Den Backofen auf 180 °C

Weiterlesen »

Kochen - Backen

Vegetarisch, Vegan, Tierisch, Thermomix

Günter Einschulung

Kontakt