Quinoa kochen

Quinoa kochen im Thermomix

Zutaten:

  • 200 g Quinoa
  • 450 g Wasser
  • 1 TL Gemüsebrühenpulver

Zubereitung:

Die Quinoa in ein Sieb geben und mit kaltem Wasser abspülen, dabei mit den Fingern die Quinoa abreiben. So lange waschen, bis das Wasser unter dem Sieb klar abläuft. Es ist wichtig, die Quinoa vor dem Kochen abzuwaschen, um die bitteren Saponinen zu entfernen.

Die Quinoa kocht man ungefähr mit der zweieinhalbfachen Menge Wasser.

In den Thermomix kommt das Wasser, Gemüsebrühe und die gewaschene Quinoa.

Für 6 Minuten bei 100 ºC auf der Rührstufe wird die Quinoa gekocht. Danach für 15 Minuten bei 70 ºC auf der Rührstufe köcheln lassen. Anschließend den Deckel vom Thermomix abnehmen und die Quinoa für 15 ruhen lassen. Die Quinoa umfüllen und mit einer Gabel etwas auflockern. Eventuell bietet es sich an, die Quinoa vor der weiteren Verwendung abzuseihen, damit das Gericht nicht zu wässrig wird.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.
Kochen und Backen

Inspirationen

Zwiebelkuchen
Thermomix

Zwiebelkuchen

Zutaten Teig: 80 g Milch ¼ Würfel Frischhefe 200 g Mehl ¼ TL Salz 50 g Öl Zutaten Belag: 150 g Schinkenwürfel 750 g Zwiebel

Weiterlesen »
Chicken Nuggets
Thermomix

Chicken Nuggets

Zutaten: 100 g Parmesan 200 g Semmel oder Toastbrot 500 g Hähnchenbrustfilet 2 Eier etwas Pfeffer etwas Salz etwas Chilliflocken etwas italienische Kräuter etwas Milch

Weiterlesen »
Flammkuchen
Pizza, Pasta

Flammkuchen

Flammkuchen ist stets ein Genuss. Als Vegetarier lasse ich natürlich die Schinkenwürfel weg beziehungsweise es gibt bei uns in der Familie ein Blech mit Schinkenwürfel

Weiterlesen »

Kochen - Backen

Vegetarisch, Vegan, Tierisch, Thermomix

Günter Einschulung

Kontakt