Reisauflauf mit Gemüse

Der Reisauflauf lässt sich mit verschiedenen Gemüsesorten zubereiten, was das Herz begehrt.

Zutaten:

Den Basmatireis nach diesem Rezept kochen und in eine Schüssel umfüllen. Das Kochwasser wegschütten. Der Mixtopf muss nicht ausgespült werden. Die Zwiebel schälen und halbiert in den Mixtopf geben. Für 5 Sekunden auf Stufe 5 zerkleinern. Am Topfrand haftende Stücke nach unten schieben. Das Öl zugeben und für 3 Minuten auf Varoma auf Stufe 2 dünsten.

Den Backofen auf 200 º C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Gelbe Rüben und Paprika putzen und in Stücken in den Mixtopf geben. Für 5 Sekunden auf Stufe 4 zerkleinern und zum Reis in die Schüssel geben und untermischen.

Den Käse in Stücken in den nicht gespülten Thermomix geben und für 5 Sekunden auf Stufe 7 zerkleinern. Einen Teil vom Käse zum Reis geben und vermischen. Den Rest beiseite stellen.

Der Mixtopf muss wieder nicht gespült werden. Nun kommen für die Soße Eier, Sahne, Tomatenmark, Kräuter der Provence und der Curry in den Topf. Für 3 Minuten auf 100 º C auf Stufe 2 erhitzen.

Die Reismischung in eine Auflaufform geben und glatt streichen. Die Soße darüber gießen und als Abschluss den restlichen Käse darauf verteilen.

Für 30 Minuten darf der leckere Reisauflauf nun im Ofen backen.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.
Kochen und Backen

Inspirationen

Kartoffelpüree
Beilagen

Kartoffelpüree

Kartoffelpüree kann ich immer essen, es passt einfach wunderbar zu vielen Gerichten. Bei der veganen Variante gibt der Haferdrink dem Püree den gewissen Geschmack. Zutaten

Weiterlesen »
Reibekuchen
Vegetarisch

Reibekuchen

Reibekuchen oder Reiberdatsche, wie man bei uns sagt, mit Apfelmus schmeckt sehr lecker. Dieses Rezept hat den Vorteil, dass der Reiberdatsche im Backofen zubereitet wird

Weiterlesen »
Baumstumpf Cartoon
Vegan

Vegane Soße

Diese vegane Soße lässt sich sehr vielseitig verwenden. Ich kann diese zu Aufläufen geben, auf der Pizza verteilen oder auch zum Überbacken ist diese Soße

Weiterlesen »
Wraps mit Frischkäse
Snacks

Wrap mit Frischkäse

Wraps sind einfach in der Zubereitung und bei der Wahl der Zutaten bin ich flexibel. Eine rundum gelungene  Mischung ist dieses Rezept. Zutaten: 8 Tortillas

Weiterlesen »
Wirsingsalat
Salat

Wirsingsalat

Zutaten: 1 Kopf Wirsing 600 g Wasser 1 TL Gemüsebrühe 50 g Frischkäse 20 g Senf etwas Pfeffer etwas Salz Zubereitung: Vom Wirsing entferne ich

Weiterlesen »
Sommerkaffee
Getränke

Sommerkaffee

Zutaten: Teig: 2 EL Zucker 3 EL lösliches Kaffeepulver 250 g Eiswürfel 500 g Milch Zubereitung: Zucker und Kaffeepulver gebe ich in den Mixtopf und

Weiterlesen »

Kochen - Backen

Vegetarisch, Vegan, Tierisch, Thermomix

Günter Einschulung

Kontakt