Reisauflauf

Reisauflauf ist eine herrliche Süßspeise. Durch den Eischnee wird der Auflauf auch wunderbar locker. 

Zutaten:

Zubereitung:

Dieses mal darf die Milch und der Milchreis mit einer Prise Salz in den Mixtopf. Diese Mischung kocht jetzt für 35 Minuten bei 90° C, Linkslauf auf Stufe 1. Wichtig dabei dies ohne den Messbecher zu kochen. Nach dieser Zeit fülle ich den fertigen Milchreis in eine große Schüssel um.

Jetzt heize ich auch den Backofen auf 200° C Ober-/Unterhitze vor.

Die Eier trennen und dabei gebe ich das Eiweiß in eine Schüssel und mit dem Handmixer bereite ich daraus Eischnee zu. Gut, das könnte man jetzt auch im Thermomix machen, aber da bin ich vielleicht altmodisch. Die weiteren Zutaten wandern jetzt in den Mixtopf, das wären Butter, Zucker und die Eigelbe. Dies rühre ich jetzt für 2 Minuten auf Stufe 3.

Diese Masse gebe ich nun zum fertigen Milchreis und mische gründlich durch. Vom Eischnee nehme ich ein Drittel ab und rühre diesen unter den Milchreis. Die restlichen zwei Drittel hebe ich nur unter, damit alles schön locker bleibt.

Alles nun in eine Auflaufform geben und ab damit für die nächsten 45 Minuten bis eine Stunde in den Ofen. Ab und zu nachschauen, damit der Auflauf nicht zu dunkel wird und eventuell mit Alufolie abdecken.

Dazu gibt es Apfelmus oder leckere Früchte nach Saison.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.
Kochen und Backen

Inspirationen

Toastbrot
Brot, Semmel

Toastbrot

Toastbrot, einfach ein Klassiker. Frisch geröstet aus dem Toaster ein Genuss. Ich hatte schon öfters ein Toastbrot gebacken, aber erst mit der passenden Backform, in

Weiterlesen »
Krautsalat
Salat

Krautsalat

Zutaten: 1 St. Weißkraut (1 kg fertiges Kraut, also schon gehobelt!) 1 rote, gelbe oder grüne Paprika 140 g Öl (Sonnenblumenöl) 180 g Essig (Branntweinessig)

Weiterlesen »
Kartoffelgratin
Vegan

Kartoffelgratin vegan

Kartoffelgratin gelingt auch vorzüglich mit Haferdrink. Das Tapiokamehl dient in diesem Fall dazu, dass das Kartoffelgratin nicht zu flüssig wird, sondern eine sämige Konsistenz besitzt.

Weiterlesen »
Tortelliniauflauf vegetarisch
Vegetarisch

Tortellini Auflauf vegetarisch

Tortellini a la Chef war eines meiner begehrtesten Gerichte beim Italiener. Als Vegetarier fällt natürlich der Schinken weg. Ich versuche auch, wo es vernünftig möglich

Weiterlesen »

Kochen - Backen

Vegetarisch, Vegan, Tierisch, Thermomix

Günter Einschulung

Kontakt