Wrap

Wrap vegan mit Paprika, Mais und Erbsen

Wraps sind einfach in der Zubereitung und bei der Wahl der Zutaten bin ich flexibel. Eine rundum gelungene vegane Mischung ist dieses Rezept.

Zutaten:

Zubereitung:

Ich befreie als erstes die Tortillas aus ihrer Verpackung. Den veganen Aufstrich gebe ich in eine Schüssel, dazu dann das Curry- und Paprikapulver. Mit einer Gabel gleichmäßig verrühren. Vom z. B. Eissalat einige Blätter abzupfen.

Die Paprika schneide ich in kleine Stücke. Den Mais in einem Sieb abtropfen lassen. Die gefrorenen Erbsen in eine Schüssel geben, etwas Wasser zugeben und in der Mikrowelle bei 750 W für 3 Minuten erhitzen. Anschließend in einem Sieb abtropfen lassen.

Auf die Tortillas streiche ich den gewürzten Aufstrich, darauf die Salatblätter. Auf diesen kommt dann gleichmäßig die Mayonnaise, weiter geht es mit den veganen Scheiben. Darauf gebe ich dann etwas Paprika, Mais und Ebsen. Die Curry Sauce bildet den Abschluss. Die Tortillas straff aufrollen und mit Genuss verspeisen.

Wer will kann von den aufgerollten Wrap jeweils ca. 2 cm breite Scheiben abschneiden. Diese dann mit einem Zahnstocher fixieren und so eignen sich die Wraps als leckere Häppchen.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.
Kochen und Backen

Inspirationen

Kartoffelgratin
Vegetarisch

Kartoffelgratin

Zutaten: 1 kg Kartoffel (mehligkochende Sorte) Kräutersalz 250 ml Sahne 250 ml Milch etwas Pfeffer 1 EL Gemüsebrühenpulver Butter Zubereitung: Den Backofen auf 180 °C

Weiterlesen »
Aronia Quark Dessert
Dessert

Aronia Quark Dessert

Zutaten: 200 g Quark 200 ml Milch 1 St. Banane 20 g getrocknete Aroniabeeren etwas Zimt Zubereitung: Dieses Mal ist die Zubereitung wirklich spielend einfach,

Weiterlesen »
Schnitzelpfanne
Fleisch

Schnitzelpfanne

Zutaten: 10 St. Putenschnitzel 200 g Käse in Scheiben 1 St. Zwiebel 4 St. gelbe Rüben ½ Lauch 1 Bund Lauchzwiebel 250 g Speckwürfel 400

Weiterlesen »

Kochen - Backen

Vegetarisch, Vegan, Tierisch, Thermomix

Günter Einschulung

Kontakt