Apfel Zimt Muffins

Zutaten:

  • 300 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 3 TL Zimt
  • 120 g Butter
  • 100 g Zucker
  • 2 Eier
  • 130 g Milch
  • 300 g Äpfel
  • 2 TL Vanillezucker oder 1 TL echte Vanille

Zubereitung:

Starten wir mit dem Waschen der Äpfel. Danach schälen und in grobe Stücke schneiden. Diese gebe ich in den Thermomix und für 4 Sekunden auf Stufe 4 werden diese zerkleinert, umfüllen.

Mehl, Backpulver, Zimt, Butter, Zucker, Eier, Milch, Vanillezucker oder echte Vanille wandern in den Mixbecher. Für 30 Sekunden auf Stufe 5 mischen. Die Apfelstücke zugeben und für 30 Sekunden mit Linkslauf auf Stufe 3 mischen.

Den Teig fülle ich am liebsten immer in eine Schüssel und rühre von Hand die Masse nochmal durch. In eine 12er Silikon Muffin Form verteile ich den Teig gleichmäßig.

Bei 180 ºC Ober-/Unterhizte dürfen die Muffins für 30 Minuten backen. Nach der Backzeit aus dem Ofen nehmen und noch einige Minuten abkühlen lassen, dann lassen sich die Muffin leichter aus der Form lösen.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.