Blaukrautsalat

Blaukrautsalat

Blaukrautsalat in einer eher klassischen Art, allerdings mit Honig, Zitronensaft und Senf für einen intensiveren Geschmack.

Zutaten:

Zubereitung:

Das Blaukraut von den äußeren schlechten Blättern befreien. Den Kopf vierteln und mit einem Hobel fein raspeln. Die Zitrone auspressen und den Saft zum gehobelten Blaukraut geben. Alle weiteren Zutaten wie Honig, Senf, Öl, Essig, Salz und Pfeffer zugeben.

Nun ist ein bisschen Kraft angesagt, um das Kraut sehr gut zu vermischen. Durch den Zitronensaft und den Essig wird das Blaukraut rötlich. Den Salat einige Zeit ziehen lassen, dadurch verfeinert sich sein Aroma.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.
Kochen und Backen

Inspirationen

Baumstumpf Cartoon
Vegan

Vegane Soße

Diese vegane Soße lässt sich sehr vielseitig verwenden. Ich kann diese zu Aufläufen geben, auf der Pizza verteilen oder auch zum Überbacken ist diese Soße

Weiterlesen »
Zitronenlimonade
Getränke

Zitronenlimonade

Zutaten: 1 Zitrone, Schale unbehandelt 40 g Zucker 1 L Leitungswasser, Mineralwasser mit oder ohne Kohlensäure Zubereitung: Zuerst die Zitrone mit warmem Wasser abwaschen und

Weiterlesen »
Gnocchi di patate
Schnellkochtopf

Gnocchi di patate

Gnocchi di patate aus Kartoffeln, Mehl und Eigelb, mit Parmesan bestreut und im Ofen überbacken schmecken herrlich. Eine feine Tomatensoße rundet den geschmacklichen Genuss wunderbar

Weiterlesen »
Krautsalat
Salat

Krautsalat

Krautsalat einfach ein Genuss. Selbst gemacht hält sich der Salat einige Tage im Kühlschrank. Zutaten: 1 Weißkraut (1 kg fertig gehobeltes Kraut) 1 Paprika 140

Weiterlesen »

Kochen - Backen

Vegetarisch, Vegan, Tierisch, Thermomix

Günter Einschulung

Kontakt