Chicken Nuggets

Zutaten:

  • 100 g Parmesan
  • 200 g Semmel oder Toastbrot
  • 500 g Hähnchenbrustfilet
  • 2 Eier
  • etwas Pfeffer
  • etwas Salz
  • etwas Chilliflocken
  • etwas italienische Kräuter
  • etwas Milch
  • 1 l Wasser

Zubereitung:

Starten wir dieses mal dass wir den Parmesan in groben Stücken in den Thermomix geben und für 10 Sekunden auf Stufe 9 einschalten. Die Semmeln oder das Toastbrot geben wir ebenfalls in klein geschnittenen Stücken in den Topf und schalten nochmal für 10 Sekunden auf Stufe 9 ein. Diese Mischung füllen wir dann in eine Schüssel um.

Weiter geht es mit dem Hähnchenbrustfilet, welches wir kleingeschnitten in den leeren Mixtopf geben, dazu dann 1 Ei und die Gewürze. Von der Parmesan/Semmelmischung schütten wir nun gut 80 % ebenfalls in den Topf. Die restliche Mischung benötigen wir noch als Panade. Wir vermengen nun alles für 25 Sekunden auf Stufe 8.

Jetzt geht es um die „Wurst“ , sprich wir reißen uns drei quadratische Stücke von einer Alufolie ab und geben den Inhalt des Mixtopfes gleichmäßig verteilt auf die Alustücke. Nun wickeln wir jedes davon als Wurst auf und verdrehen die Enden etwas. Diese Stücke nun nebeneinander in den Varoma legen. Den Mixtopf spülen wir kurz aus und geben dann den Liter Wasser hinein, Deckel drauf und darauf dann den Varoma, ebenfalls mit Deckel. Die „Würste“ dürfen nun für 30 Minuten auf Varoma auf Stufe 2 kochen.

Nach dieser Zeit wickle ich die „Würste“ aus und lasse diese abkühlen. So abgekühlt schneide ich jeweils ungefähr 2 cm dicke Scheiben herunter. In einem Suppenteller gebe ich das zweite Ei und noch etwas Milch dazu, alles gut verquirlen. Nun lege ich die Scheiben zuerst rundherum in die Ei/Milchmischung und danach in die restliche Parmesan/Semmelmischung. So vorbereitet dürfen die Nuggets nun in einer Pfanne mit heißem Öl gebacken werden.

Dazu essen wir am liebsten Pommes mit Ketchup und Mayonnaise.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.
Kochen und Backen

Inspirationen

Butterhörnchen
Kuchen, Gebäck

Butterhörnchen

Zutaten: 250 ml Milch 100 g Butter ½ Würfel Hefe 60 g Zucker 1 Prise Salz 500 g Mehl Zubereitung: Für die Butterhörnchen gebe ich

Weiterlesen »
Knusperstreifen
Vegan

Knusperstreifen

Knusperstreifen, was ist das denn? Es sind Reispapierplatten, welche mit einer leckeren Marinade bestrichen und im Backofen gebacken werden. Zutaten: 8 Reispapierplatten (22 x 22

Weiterlesen »
Coleslaw
Salat

Coleslaw

Coleslaw ein wunderbarer Krautsalat nach amerikanischer Art. Ein idealer Salat für Feste und Grillabende. Am Tag vorher in Ruhe zubereiten und dann im Kühlschrank durchziehen

Weiterlesen »
Quinoa Auflauf
Auflauf, herzhaft

Quinoa Gemüse Auflauf

Quinoa, damit bin ich schon vor gut über 20 Jahren bei einem VHS Kurs in Kontakt gekommen. Damals war Quinoa noch etwas besonderes, heutzutage ist

Weiterlesen »
Gelbe Rübensalat
Salat

Gelbe Rübensalat

Gelbe Rübensalat nur mit dem Saft der Zitronen verfeinert, einfach aber lecker. Zutaten: 300 g gelbe Rüben 2 Zitronen Zubereitung: Die Gelbe Rüben waschen und

Weiterlesen »
Baumstumpf Cartoon
Vegan

Blaukrautrouladen

Blaukrautrouladen mit Quinoa ist ein Versuch. Ich habe das Rezept noch nicht gekocht, aber aus Erfahrung sollten die Zutaten und die Zubereitung passen. Wenn ich

Weiterlesen »

Kochen - Backen

Vegetarisch, Vegan, Tierisch, Thermomix

Günter Einschulung

Kontakt