Gemüsebolognese

Gemüsebolognese mit frischem Gemüse und Kräutern verfeinert, passt zu Nudeln oder zum Genießen pur essen. Die Auswahl an Kräutern oder ob ich das Gemüse lieber stärker zerkleinere, einfach ausprobieren.

Zutaten:

Zubereitung:

Den Zwiebel schälen und halbiert in den Mixtopf geben. Für 5 Sekunden auf Stufe 5 zerkleinern. Am Rand haftende Stücke nach unten schieben, Öl zugeben und für 2 Minuten auf Varoma mit Stufe 2 dünsten. In dieser Zeit das Gemüse putzen und in grobe Stücke schneiden.

So der Zwiebel ist gedünstet und ich gebe das Gemüse dazu. Dies alles nun für 7 Sekunden auf Stufe 5 mit Hilfe des Spatels zerkleinern. Eventuell am Rand haftende Stücke nach unten schieben und nochmals für kurze Zeit zerkleinern. Genug zerkleinert und nun für 2 Minuten auf Varoma mit Linkslauf auf Stufe 1 dünsten.

Danach die passierten Tomaten und die Gewürze zugeben. Zum gründlichen vermischen für 5 Sekunden auf Linkslauf mit Stufe 5 rühren. Jetzt kochen wir alles für 20 Minuten auf 100 ºC auf Stufe 2 mit Linkslauf.

Die Bolognese passt natürlich sehr gut zu Spaghetti.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.
Kochen und Backen

Inspirationen

Focaccia
Brot, Semmel

Focaccia

Zutaten: 360 g Wasser 1 Würfel Hefe 1 Tl Zucker 650 g Mehl 1 Tl Salz 1 Tl Pizzagewürz 20 Oliven schwarz entsteint 2 Tomaten

Weiterlesen »
Pizzaschnecken
Partygerichte

Pizzaschnecken

Zutaten: Teig: 150 g Wasser ½ Würfel Frischhefe 350 g Mehl 10 g Öl 1 TL Salz Belag: 100 g Käse 1 Zwiebel 50 g

Weiterlesen »

Kochen - Backen

Vegetarisch, Vegan, Tierisch, Thermomix

Günter Einschulung

Kontakt