Hefezopf

Zutaten:

  • 250 ml Milch
  • 90 g Zucker
  • 90 g Butter
  • 1 EL Öl
  • 1 Prise Salz
  • 20 g Hefe
  • 600 g Mehl
  • 2 Eier
  • 150 g Rosinen/Sultaninen

Zutaten zum Bestreichen:

  • 1 Ei
  • etwas Milch

Zubereitung:

Ich gebe die Milch, Zucker, Butter, Öl, Salz und Hefe in den Mixtopf, schalte für 3 Minuten auf 37° auf Stufe 2. Nun darf auch das Mehl und die beiden Eier dazu. Kneten ist angesagt und das für 5 Minuten, damit sich die Zutaten sehr schön miteinander verbinden. Den Teig gebe ich auf meine tolle Backmatte. Nun muss ich noch die Rosinen/Sultaninen von Hand unterkneten. Deshalb von Hand, da der Thermomix aus den schönen Beeren nur Mus machen würde!

Den Teig in eine Schüssel mit Deckel (alternativ mit Frischaltefolie abdecken) geben und 1 Stunde ruhen lassen.

Den Backofen heize ich nach der Ruhezeit auf 175º Grad auf Ober-/Unterhitze vor.

Der Teig hat nun geruht und ich nehme diesen aus der Schüssel und teile den Teig in drei gleich große Stücke, forme jeden Teigling zu einem langen Strang. Ich forme traditionell aus drei Strängen den Hefezopf. Bei Youtube findet ihr eine schöne Anleitung zum Flechten verschiedener Zöpfe. Dieses Video könnt ihr direkt auf meiner Seite anschauen.

Den geflochtenen Zopf bestreiche ich noch mit der Ei/Milchmischung und gebe ihn für 30 Minuten in den Backofen.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.
Kochen und Backen

Inspirationen

Quinoa kochen
Grundrezepte

Quinoa kochen im Thermomix

Bereits vor Jahren lernte ich im Kochkurs von Frau Walter bei der VHS Gundelfingen Quinoa kennen. Der Geschmack ist leicht nussig und die Quinoa verwende

Weiterlesen »
Selleriesalat
Salat

Selleriesalat

Knollensellerie ist ein wunderbares Wurzelgemüse. Er lässt sich gekocht oder auch roh verzehrt in vielerlei Arten verwenden. Zutaten: 1 Knollensellerie 50 g vom Kochwasser 1

Weiterlesen »
Gefüllte Paprika
Vegan

Paprika gefüllt

Paprika gefüllt mit Reis, Pilzen, Zwiebel, Kidneybohnen, Mais und einer selber gemachten Tomatensoße, schmeckt äußerst lecker. Wer es bunt mag, nimmt rote, gelbe und grüne

Weiterlesen »
Hirseauflauf
Vegan

Hirseauflauf mit Gemüse

Hirseauflauf mit verschiedenen Gemüsesorten lässt sich wunderbar im Thermomix zubereiten. Insgesamt sind es ungefähr 1 kg Gemüse. Falls ihr keine Tomaten oder Zucchini verwendet, sondern

Weiterlesen »

Kochen - Backen

Vegetarisch, Vegan, Tierisch, Thermomix

Günter Einschulung

Kontakt