Käse Spätzle Auflauf

Spätzle und Schwaben, das gehört irgendwie zusammen. Gut ich wohne nun nicht im Original Schwabenland, aber in meiner bayerischen Heimatstadt Gundelfingen in Schwaben essen wir sehr gerne Spätzle.

Für den Käse Spätzle Auflauf bereite ich die Spätzle natürlich selber zu. Den Schinken gebe ich nur auf eine Seite der Spätzle, damit es gleichmäßig verteilt ist zwischen tierisch und vegetarisch. Ein würziger Bergkäse rundet den Geschmack vortrefflich ab.

Zutaten:

Zubereitung:

Den Käse gebe ich in den Thermomix und schalte für 10 Sekunden auf Stufe 8 ein, in eine Schüssel umfüllen. Jetzt kann ich den Spätzleteig zubereiten. Diesen lasse ich aber für gut 30 Minuten noch ruhen.

In einen Topf gebe ich 2 Liter Wasser mit etwas Salz und bringe diese Mischung zum Kochen. Mit dem tollen Spätzlehobel von Tupperware schabe ich in Etappen den Teig ins kochende Wasser. Die Spätzle lasse ich immer für gut 1 Minute kochen und dann nehme ich eine Schöpfkelle mit Löchern und hebe die Spätzle zur weiteren Verwendung aus dem Topf in ein Sieb. Diese erste Ladung an Spätzle gebe ich dann in eine Auflaufform und dazu kommt etwas vom geriebenen Käse. Diese Mischung am besten mit zwei Löffeln gut durchmischen. Mit dem Spätzleteig verfahre ich dann so weiter bis der Teig aufgebraucht ist. Etwas Käse muss ich noch aufheben!

Gute Gelegenheit, um den Backofen auf 180 °C auf zu heizen.

Jetzt kommt der Schinken und der Frischkäse zu dem Spätzle-Käse-Gemisch und wieder wird alles schön vermengt. Dann erst kommt der restliche Käse oben drüber. So vorbereitet geht es für die nächsten 20 Minuten ab in den 180 °C heißen Ofen.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.
Kochen und Backen

Inspirationen

Baumstumpf Cartoon
Vegan

Enchiladas vegan

Enchiladas in einer Soße aus Paprika, Tomaten, weißen Bohnen, Kidneybohnen, Mais und dem veganen Aufstich sind einfach lecker. Zutaten: 1 Zwiebel 20 g Olivenöl 1

Weiterlesen »
Linsenpaste
Zauberstab

Linsenpaste

Linsenpaste aus Pardina Linsen auf eine frische Scheibe Brot gestrichen, das ist ein wahrer Genuss. Zutaten: 100 g Pardina Linsen 400 g Wasser ½ TL

Weiterlesen »
Krustenbraten
Fleisch

Krustenbraten

Zutaten: 1 kg Schweinebraten mit Fettrand 500 ml Bratenfond 2 Zwiebel 350 g Suppengemüse 1 Kartoffel 2 EL Tomatenmark etwas Puderzucker 250 ml Gemüsebrühe etwas

Weiterlesen »
Kartoffelwaffeln
Thermomix

Kartoffelwaffeln

Zutaten: 500 g Kartoffel 1 St. Zwiebel 1 TL Majoran 1 TL Salz etwas Pfeffer 1 TL Paprikapulver 2 St. Eier 100 g Mehl Zubereitung:

Weiterlesen »
Baumstumpf Cartoon
Kuchen, Gebäck

Amerikaner vegan

Amerikaner dieses Mal in einer veganen Variante. Statt zwei Eiern gebe ich Tapiokamehl und Maismehl zum Teig. Wer mag, kann die fertig gebackenen Amerikaner mit

Weiterlesen »
Tortilla Chips Auflauf vegan
Vegan

Tortilla Chips Auflauf vegan

Dieser vegane Tortilla Chips Auflauf benötigt etwas an Vorbereitung. Ich muss zuerst den Grünkern im Schnellkochtopf kochen und im Thermomix die vegane Käsesoße zubereiten. Zutaten:

Weiterlesen »

Kochen - Backen

Vegetarisch, Vegan, Tierisch, Thermomix

Günter Einschulung

Kontakt