Spätzle

Was wäre ein schwäbisches Leben ohne Spätzle? Spätzle mit Soße oder zu einem guten Stück Fleisch, Spätzle mit Ketchup – alles ist möglich.

Zutaten:

Zubereitung:

Dieses mal ist es ganz einfach, denn alle Zutaten wandern in den Mixtopf. Für 3 Minuten auf Knetstufe einschalten und schon ist der Spätzleteig fertig. Ich fülle diesen in eine Schüssel um und lasse ihn noch für gut 30 Minuten ruhen.

In einem Topf gebe ich 2 Liter Wasser mit etwas Salz und bringe diese Mischung zum Kochen. Mit dem Spätzlehobel schabe ich in Etappen den Teig ins kochende Wasser. Die Spätzle lasse ich immer für gut 1 Minute kochen und dann nehme ich eine Schöpfkelle mit Löchern und hebe die Spätzle zur weiteren Verwendung aus dem Topf.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.
Kochen und Backen

Inspirationen

Tortelliniauflauf
Vegetarisch

Tortellini Auflauf vegetarisch

Tortellini a la Chef war eines meiner begehrtesten Gerichte beim Italiener. Als Vegetarier fällt natürlich der Schinken weg. Ich versuche auch, wo es vernünftig möglich

Weiterlesen »
Apfelkuchen
Kuchen, Gebäck

Apfelkuchen

Apfelkuchen mit Äpfeln aus dem eigenen Garten, was kann es Schöneres geben? Zutaten: Teig: 250 g Mehl 125 g pflanzliche Margarine 60 g Zucker 1

Weiterlesen »
Grießpudding mit Sahne
Dessert

Grießpudding mit Sahne

Grießpudding gerade in der kalten Jahreszeit noch lauwarm gegessen und mit Zimt verfeinert, ist ein Traum. Zutaten: 2 TL Vanillezucker oder 1 TL echte Vanille

Weiterlesen »
Baumstumpf Cartoon
Saucen, Dips, Brotaufstriche

Streichcreme Cashew

Streichcreme mit Cashew. Das ist momentan nur eine Idee. Ich muss die Creme noch zubereiten. Es kann also sein, dass sich die eine oder andere

Weiterlesen »
Weißkohl Eintopf
Schnellkochtopf

Weißkohl Eintopf

Zutaten: 1 St. Weißkohl ca. 1 kg 300 g Gelbe Rüben 500 g Kartoffel 1 St. Zwiebel 3 EL Öl 300 ml Wasser 2 EL

Weiterlesen »
Krustenbraten
Fleisch

Krustenbraten

Zutaten: 1 kg Schweinebraten mit Fettrand 500 ml Bratenfond 2 Zwiebel 350 g Suppengemüse 1 Kartoffel 2 EL Tomatenmark etwas Puderzucker 250 ml Gemüsebrühe etwas

Weiterlesen »

Kochen - Backen

Vegetarisch, Vegan, Tierisch, Thermomix

Günter Einschulung

Kontakt