Kipe Dominicana

Zutaten:

  • 200 g Bulgur
  • 400 ml Wasser
  • 500 g Hackfleisch
  • 1 St. Paprika
  • 1 St. Zwiebel
  • 20 g Tomatenmark
  • 1 TL Oregano
  • 2 TL Ras el Hanout
  • 1 TL Salz
  • etwas Pfeffer

Zubereitung:

Den Bulgur gebe ich in eine Schüssel und übergieße ihn mit dem kochenden Wasser. Etwa 20 Minuten ziehen und abkühlen lassen.

Den Paprika in grobe Stücke schneiden, die Zwiebel halbieren und beides ab damit für 5 Sekunden auf Stufe 5 in den Thermomix. Am Rand haftende Stücke nach unten schieben. Hackfleisch, Tomatenmark, Oregano, Ras el Hanout, Salz und Pfeffer dazu geben. Für 3 Minuten auf der Teigstufe kneten.

Danach fülle ich alles in eine größere Schüssel um und gebe den abgekühlten Bulgur dazu. Jetzt ist Handarbeit angesagt, bedeutet dass ich mit den Händen die Masse am besten 5 Minuten knete. Daraus forme ich 21 Stück zapfenförmige Fleischkroketten. Diese lege ich auf das mit der Backmatte versehene Backblech. Ab damit bei 200 °C Heißluft für 25 Minuten in den Backofen.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.
Kochen und Backen

Inspirationen

Gnocchiauflauf
Auflauf, herzhaft

Gnocchi Auflauf

Zutaten: 150 g Käse 1 Zwiebel 10 g Öl 100 ml Wasser 250 ml Sahne 1 EL Gemüsebrühenpulver Gnocchi selber gemacht! 150 g Schinkenwürfel 2

Weiterlesen »
Obazda
Salat

Obazda

Zutaten: 1 kleine Zwiebel 125 g Camembert 200 g Frischkäse 40 g Butter, weich 1 Tl Paprikapulver 1 Prise Salz Zubereitung: Den Zwiebel schälen, halbieren

Weiterlesen »
Quinoa kochen
Grundrezepte

Quinoa kochen

Zutaten: 200 g Quinoa 450 g Wasser 1 TL Gemüsebrühenpulver Zubereitung: Die Quinoa in ein Sieb geben und mit kaltem Wasser abspülen, dabei mit den

Weiterlesen »
Reis Gemüse Frikadellen
Thermomix

Reisküchle

Fleischküchle kennt wohl jeder, aber wie wäre es mal mit Reisküchle? Dies ist ein Rezept mit Risottoreis, denn dieser bindet sich meiner Meinung nach besser

Weiterlesen »

Kochen - Backen

Vegetarisch, Vegan, Tierisch, Thermomix

Günter Einschulung

Kontakt