Putenfleischküchle

Putenfleischküchle sind eine leckere Alternative zu Küchle aus Hackfleisch. Geschmacklich sind die Küchle mit Putenfleisch irgendwie zarter und sehr angenehm auf dem Gaumen.

Zutaten:

Zubereitung:

Die Zwiebel schälen und halbieren. Das Putenfleisch und das Toastbrot in grobe Stücke schneiden. Die weitere Zubereitung ist einfach, denn alle Zutaten gebe ich in den Mixtopf. Zwiebel, Putenfleisch, Toastbrot, Paprikapulver, Ajvar, Senf, Ketchup und das Ei.

Alles für 15 Sekunden auf Stufe 8 mischen. Falls noch grobe Stücke am Topfrand haften, diese nach unten schieben und nochmal kurz auf Stufe 8 mischen. Die Masse ist relativ feucht, passt aber gut so.

Damit ich leichter die Küchle formen kann, fülle ich die Masse in eine Schüssel um. Mit den Händen forme ich ca. 12 Stück Küchle, welche ich auf ein mit einer Backmatte ausgelegtes Backblech lege.

Den Ofen auf 200° C Heißluft einschalten und die Küchle ca. 25 Minuten backen.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.
Kochen und Backen

Inspirationen

Wraps mit Frischkäse
Snacks

Wrap mit Frischkäse

Wraps sind einfach in der Zubereitung und bei der Wahl der Zutaten bin ich flexibel. Eine rundum gelungene  Mischung ist dieses Rezept. Zutaten: 8 Tortillas

Weiterlesen »
Rahmsoße
Saucen, Dips, Brotaufstriche

Rahmsoße

Rahmsoße lässt sich ganz einfach im Thermomix zubereiten. Als vegetarische Variante mit Haferdrink ebenfalls sehr lecker. Zutaten: 1 Zwiebel 15 g Tomatenmark 20 g Butter

Weiterlesen »
Baguette
Brot, Semmel

Baguette

Zutaten: 300 g Wasser 1 Würfel Hefe 1 Prise Zucker 500 g Mehl 1 TL Salz 25 g Öl Zubereitung: Der Mixtopf verlangt nach Füllung,

Weiterlesen »
Spareribs
Fleisch

Spareribs

Die Spareribs mit einer leckeren Marinade bestreichen und  über Nacht im Kühlschrank durchziehen lassen. Am nächsten Tag müssen die Spareribs nur noch im Ofen gebacken

Weiterlesen »

Kochen - Backen

Vegetarisch, Vegan, Tierisch, Thermomix

Günter Einschulung

Kontakt