Quark Streuselkuchen

Zutaten:

Teig:
  • 100 g Butter
  • 100 g Zucker
  • 2 Eier
  • 170 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
Belag:
  • 250 g Magerquark
  • 200 g Sahne
  • 1 Päckchen Vanille Puddingpulver
  • 30 g Zucker
Obst:
  • 500 g TK Himbeeren, natürlich könnt ihr so ziemlich jede andere Obstsorte verwenden, auch frische Ware!
Streusel:
  • 120 g Mehl
  • 60 g Butter
  • 60 g Zucker

Zubereitung:

Als erstes heize ich den Backofen auf 180º C Ober-/Unterhitze vor.

Butter und Zucker wandern in den Mixtopf und ich verrühre die beiden für 1 Minute auf Stufe 4. Ich schalte wieder auf Stufe 4 und gebe durch den Deckel jeweils nacheinander die Eier. Jedes Ei lasse ich für jeweils 30 Sekunden verrühren. Danach noch weiter für 1 Minute auf Stufe 4 rühren lassen. Ausschalten, Deckel abnehmen und Mehl, sowie Backpulver zugeben. Alles für 20 Sekunden auf Stufe 4 verrühren.

Eine Springform ausfetten und den Teig gleichmäßig verteilen. Ab damit für die nächsten 12 Minuten in den Backofen.

In dieser Zeit gebe ich die Zutaten für den Belag in den Mixtopf, welcher nicht ausgespült werden muss. Also Quark, Sahne, Puddingpulver und Zucker. Für 10 Sekunden auf Stufe 6 verrühren. Diese Masse gebe ich auf den vorgebackenen Teig.

Jetzt kommt das Obst gleichmäßig verteilt darüber. Ich verwende im Winter sehr gerne TK Obst, also z. B. Himbeeren oder Erdbeeren. Es geht natürlich so ziemlich jedes andere Obst oder natürlich zur Obstsaison frische Ware.

Für die Streusel gebe ich Mehl, Butter und Zucker in den Mixtopf. Für 20 Sekunden auf Stufe 5 mischen. Evtl. von Hand die Streusel noch nacharbeiten und gleichmäßig über dem Obst verteilen.

Der Kuchen darf nun wieder in den Ofen und nach 45 Minuten ist alles perfekt. Den Kuchen kurze Zeit in der Form auskühlen lassen und dann auf ein schönes großes Teller oder Tortenboden geben.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.
Kochen und Backen

Inspirationen

Gnocchiauflauf vegan
Vegan

Gnocchi Auflauf vegan

Gnocchi Auflauf mit selber gemachten Gnocchi ist wahrlich ein Genuss. Zutaten: 1 Zwiebel 20 g Öl 100 g Wasser 250 g Haferdrink 1 EL Gemüsebrühenpulver

Weiterlesen »
Coleslaw
Salat

Coleslaw

Coleslaw ein wunderbarer Krautsalat nach amerikanischer Art. Ein idealer Salat für Feste und Grillabende. Am Tag vorher in Ruhe zubereiten und dann im Kühlschrank durchziehen

Weiterlesen »
Rosenkohl Kartoffel Auflauf
Vegan

Rosenkohl Kartoffel Auflauf

Rosenkohl ist gerade im Winter ein tolles Gemüse. Hier mische ich den Rosenkohl mit Kartoffeln, Zwiebeln und Gelbe Rüben. In Verbindung mit der Kokosmilch und

Weiterlesen »
Linsenpaste
Zauberstab

Linsenpaste

Linsenpaste aus Pardina Linsen auf eine frische Scheibe Brot gestrichen, das ist ein wahrer Genuss. Zutaten: 100 g Pardina Linsen 400 g Wasser ½ TL

Weiterlesen »
Tortelliniauflauf
Vegetarisch

Tortellini Auflauf vegetarisch

Tortellini a la Chef war eines meiner begehrtesten Gerichte beim Italiener. Als Vegetarier fällt natürlich der Schinken weg. Ich versuche auch, wo es vernünftig möglich

Weiterlesen »
Baumstumpf Cartoon
Saucen, Dips, Brotaufstriche

Streichcreme Cashew

Streichcreme mit Cashew. Das ist momentan nur eine Idee. Ich muss die Creme noch zubereiten. Es kann also sein, dass sich die eine oder andere

Weiterlesen »

Kochen - Backen

Vegetarisch, Vegan, Tierisch, Thermomix

Günter Einschulung

Kontakt